Der Holzrollladen ist unbestritten der schönste Rollladen. Hergestellt aus ausgesuchtem Kiefern-/Föhrenholz, wird das Brett in Stäbe gesägt und anschliessend auf der vierseitigen Hobelmaschine profiliert.

Die Stäbe werden optisch kontrolliert, dabei werden Risse und kleine Äste ausgeschnitten. In Handarbeit werden die Stäbe nun pro Rollladen sortiert, das Chromstahlband eingezogen und fixiert. Wahlweise wird die Endschiene aus Aluminium eloxiert oder aus Lärchenholz angebracht. 

Mit umweltfreundlichen Lasuren (die Holzstruktur bleibt sichtbar) oder mit deckenden Lacken (nach RAL / NCS) wird die abschliessende Farbbehandlung nach Wunsch der Bauherren und Architekten ausgeführt.

Er kann auf jeder Art von Antrieb (Kurbel, Motor, Gurt, Feder) montiert werden.

Wir verarbeiten in der Schweiz hergestellte Qualitäsrollladen der Fa. Mensch Rolladen Aesch BL.